Darjeeling-Sikkim-Bhutan Reise

19 Tage unterwegs in zwei alten Königreichen im Himalaya mit Wanderungen und schönen Begegnungen

Reisetermine:
27.10. – 15.11. 2018
17.11. – 06.12. 2018

Kleingruppe 6-12 Personen
Reisepreis ca. 4.590 EUR / Person

Die alten Himalaya-Königreiche Sikkim und Bhutan galten lange als eine der unerreichbarsten Regionen der Welt. Noch heute benötigt man eine spezielle Genehmigung, um in die faszinierenden Gebirgsländer einzureisen.
Eine Reise auf dem Landweg zu den kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten von Sikkim und Bhutan ist auch heute noch ein außergewöhnliches und faszinierendes Unternehmen. Sie beginnt in Darjeeling mit seinem kolonialen Flair und den prächtigen Teegärten. Im ländlichen Sikkim entdecken Sie  buddhistisch-tibetische Klöster, schlendern über bunte Märkte und lernen die Lebensweise und Kultur der Bhutia und Lepcha kennen, Kleinbauern, die den Berg Khangchendzonga als Schutzwesenheit verehren.

Von Ost-Sikkim gelangen Sie über tiefe Flusstäler, Serpentinen und Pässe in das Königreich Bhutan. Hier faszinieren die imposanten Klosterburgen (Dzongs), ob unten im Tal oder hoch oben in den Bergen – sie alle sind Meisterwerke traditioneller Klosterarchitektur. Zwischendurch unternehmen Sie schöne und gut zu bewältigende Wanderungen zu kleinen Dörfern, durch herrliche Rhododendron-Wälder und über sumpfige Wiesen im abgelegenen, weiten Phobjikha Tal. Höhepunkt der Kultur- und Naturerlebnisse ist das spektakulär an einer vertikalen Felswand erbaute Tiger Nest, die bedeutendste Pilgerstätte im Königreich.

Die Sikkim-Bhutan Reise in kleiner Gruppe ist geeignet für Menschen, die sich gerne in der Natur bewegen, aktiv sind, interessiert an buddhistischer Tradition und an Begegnungen mit unterschiedlichen Volksgruppen. Die Gastfreundschaft und Herzlichkeit der Menschen in Sikkim wie in Bhutan werden Sie verzaubern.

19 Reisetage in Sikkim und Bhutan
Bagdogra – Darjeeling (1 N) . Rumtek (3 N) . Ravangla (2 N) . Yuksom (1 N) . Pelling (1 N) . Rinchenpong (2 N) . Phuntsholing (1 N) . Thimpu ( 2 N) . Punakha (1 N) . Phobjikha Tal (1 N) . Wangdi (1 N) . Paro (2 N)

Reiseschätze, die Sie erwarten:

  • Darjeeling – Koloniales Flair und Teegärten
  • Stille Klosterwelten in Sikkim und Bhutan
  • Kultur und Lebensweise der Lepcha und Bhutia
  • Wanderungen – für alle, die gerne aktiv sind
  • Tiger Nest – UNESCO Weltkulturerbe
  • Ideale Reisezeit: April/Mai (Blütezeit) und Oktober/November (gute Bergsicht)