klassische Laos Reise

14 Tage die Vielfalt von Laos erkunden . Kultur in Luang Prabang & Vientiane . Naturerlebnis Südlaos . Seidenweberei & Ebene der Tonkrüge . Kaffeeplantagen Bolaven . Champasak & Vat Phou .

Individualreise zum Wunschtermin
Reisepreis auf Anfrage
beste Reisezeit: November bis April

14 Reisetage / 13 Nächte in Laos
Luang Prabang (4 N) . Phonsavan o. Vang Vieng (2 N) . Vientiane (1 N) . Siphandon (3 N) . Champasak (3 N)

Verlängerungsoption: Angkor / Kambodscha

Laos ist ein ruhiges und faszinierendes Reiseland ohne Massentourismus. Und wer das kleine Land in seiner ganzen Vielfalt an Kultur und Natur erleben will, dem bietet eine klassische Laos Reise durch den Norden und Süden die wunderbare Gelegenheit dazu.

Eingebettet in eine grandiose Berglandschaft an den Ufern des Mekong liegt Luang Prabang, wo die klassische Rundreise beginnt. Die wunderbaren Tempel mit tief geschwungenen Dächern, die beinahe bis zum Boden reichen, die tiefe Religiosität und die Gelassenheit der Bewohner, machen den Ort zu einem besonderen Reiseerlebnis. Von dort geht es über kurvige Straßen zu der archäologische Ausgrabungsstätte in die Ebene der Tonkrüge. Ihren Ursprung und ihre Bedeutung kann die Wissenschaft bis heute nicht erklären. Über die gemütliche Hauptstadt Vientiane fliegen Sie in den ländlichen Süden – ein einzigartiges Naturparadies aus 4.000 kleinen Inseln und Stromschnellen, Kaffeeplantagen, tropischen Wäldern und unberührten Dörfern der Laven. Während das charmante Städtchen Champasak am Ufer des Mekong und das prä-angkorianischen Bergheiligtum Vat Phou die vielseitige Geschichte des Landes verkörpern.

Die klassische Laos Reise ist eine Entdeckungsreise der faszinierenden Natur, Kultur und des ruhigen Lebensstils der Laoten, von der Stadt bis zu den ländlichen Regionen, von alter Historie bis in die Moderne. Lassen Sie sich verzaubern und entdecken die zahlreichen Highlights, die Laos zu bieten hat.

Reiseschätze, die Sie erwarten

  • Königsstadt Luang PrabangUNESCO Weltkulturerbe
  • Bootsfahrt auf dem Mekong zu den Höhlen von Pak Ou
  • ruhige Atmosphäre in Vientiane und Champasak
  • charmante und besondere Unterkünfte
  • Kaffeeplantage, Wasserfälle und Stammesdörfer auf dem Bolaven Plateau
  • Option: Übernachtung auf einer aktiven Kaffeefarm
  • Radtour zum Khmer-Tempel Vat Phou – UNESCO Weltkulturerbe
  • Phonsavan: megalithische Steinkrüge und Einblick in die Bio-Seidenproduktion
  • Inselarchipel Siphandon in Südlaos
Detailprogramm Klima
Kontaktformular