Gruppenreisen Bhutan

“Darunter verstehen wir mehr als nur Einsteigen und wieder Aussteigen!

Unsere Gruppenreisen Bhutan in kleiner Gruppe (6-10 Personen) setzen auf Qualität, Nachhaltigkeit und echte Begegnungen.

Neben den wichtigsten kulturellen Sehenswürdigkeiten entlang der Hauptreiserouten möchten alle unsere Reisen dazu beitragen Bhutan bewußter zu bereisen.
Deshalb unternehmen wir kleine Abstecher in weniger bereiste Gebiete, übernachten bei den Menschen vor Ort in ausgewählten Home- und Farmstays, Essen und Trinken gemeinsam mit den Gastgebern. So tauchen Sie ein in die Alltagswelten der Menschen und erleben echte Gastfreundschaft und einheimische Küche.
Weiterhin zeigen wir Ihnen traditionelles Handwerk, trinken Tee mit Mönchen, Nonnen, plaudern mit einem Thangka Maler, mit Weberinnen und Kleinstunternehmern.

Begleitet werden Sie von einer deutschsprachigen Reiseleitung (hiervon ausgenommen sind unsere Spezialreisen), die über hervorragende Kenntnisse der bhutanischen Gesellschaft, über Traditionen und Bräuche verfügt und außergewöhnliche Begegnungen und spannende Einblicke in das Alltagsleben in ländlicher Region vermitteln kann. Begleitet werden Sie zusätzlich von einem lokalen Guide, der die Sprache und die kulturellen Highlights kennt.
Eine deutschsprachige Reiseleitung ist ein außergewöhnlicher Pluspunkt, den nur wenige Bhutan-Anbieter leisten können. Unsere Kleingruppen gewährleisten den individuellen Charakter der Reise, so daß die Reiseleitung auf die Wünsche und Interessen der Gruppe vor Ort eingehen kann.

Bhutan Gruppenreisen aus unserem Angebot

Hier profitieren Sie von unseren langjährigen Kontakten und unserem reichen Erfahrungsschatz. Die deutschsprachige Reiseleitung ist Kulturanthropologin mit langjährigen Aufenthalten in Bhutan. Sie ist eine ausgewiesene Kennerin der bhutanischen Gesellschaft und ihrer Traditionen.

Textilreise Thag Zo Juni 2021 mit der Weberin Rinzin Wangmo (englischsprachig)
16 tägige Spezialreise mit Einblick in die Textilkunst, Webkurs, Begegnungen

Bhutan Intensiv unter der Leitung der Anthropologien Dr Ulrike Cokl
15 Tage Wandern & intensives Entdecken der kulturellen Besonderheiten Bhutans

Frauenreise Bhutan mit deutschsprachige Reiseleitung
vielfältige Rundreise in kleiner Gruppe

Bhutan Klassisch mit Dr. Ulrike Cokl
in 15 Tagen die Highlights im Königreich erkunden

Laya Lingshi Trek – englischsprachiger Trekking-und Kulturguide
20 Tage Bhutan mit 12 Tagen anspruchsvollem Zelttrekking

Themen- und Spezialreisen für individuelle Gruppen, Verbände, Vereine, Universitäten:

  • Forstwirtschaft, Bio-Landwirtschaft, Naturschutz
  • Ornithologie, Orchideen, Pilze (Mykologie)
  • Buddhismus,  Zeremonien, Riten, traditionelle Festivals
  • Textilkunst, Naturfärben, Weben
  • traditionelle Musik, traditionelles Kunsthandwerk, traditionelle Medizin
  • Reisen in abgelegene Regionen in Ost- und Südbhutan
  • Sozial- und Kulturanthropologie
  • Ethnologie

Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie uns doch bitte an – Mo-Fr von 11 bis 18 Uhr unter 089 2730 680 oder nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine Email.

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Kontaktformular